Blauer Himmel

Brennpunkt Gemeinde

Was für ein Vertrauen? Kirchentags-Spezial

Was für ein Vertrauen?, fragt das Kirchentags-Spezial von Brennpunkt Gemeinde und nimmt damit das Thema des 37. Deutschen Evangelischen Kirchentags auf, der vom 19. bis 23. Juni 2019 in Dortmund stattfindet. Gottvertrauen, Vertrauen in die Institution Kirche und in die Demokratie, Vertrauen zwischen den Religionen und in der Bibel. Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, in der Seelsorge, im diakonischen Hilfehandeln und im digitalen Raum – die Autorinnen und Autoren dieser Ausgabe haben zu einem vielfältigen Schatz an Vertrauenstexten beigetragen, auf ganz unterschiedliche Weise setzen sie alle sich tiefgehend mit der Kirchentagslosung „Was für ein Vertrauen“ aus 2. Könige 18,19 auseinander.

Inklusive ist der Studienbrief G7 Kirche im Zeichen des gesellschaftlichen Wandels. Plädoyer für eine pluralitätsfähige Kirche.

Vor kurzem veröffentlichten die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) und die Deutsche Bischofskonferenz (DBK) die Ergebnisse einer gemeinsam in Auftrag gegebenen Projektion der Mitglieder- und Kirchensteuerentwicklung bis zum Jahr 2060. Im Studienbrief G7 wirft Daniel Hörsch einen nüchternen Blick auf die Kirchenmitgliederentwicklung und beschreibt die Herausforderungen für Kirche angesichts gesellschaftlicher Dynamiken. Im Rekurs auf die Pluralitäten im Neuen Testament, die als biblischer Normalfall angesehen werden können, zeigt er die Begrenztheit eines binären Blicks auf das Feld der sich zunehmend ausdifferenzierten Kirchenverbundenheit auf. Anhand der Netzwerkperspektive verdeutlicht Hörsch, wie entscheidend es im Zeitalter der Pluralismen auf eine Pluralität der Zugänge im kirchlichen Kontext ankommt.

Inhalt

  • „Werft euer Vertrauen nicht weg“: Ulrich Fischer
  • Vertrauen in die Demokratie stärken – ein zentrales Anliegen der Kirchen: Reiner Anselm
  • Über die Vertrauenskrise der Kirchen: Friedrich Wilhelm Graf
  • (Selbst-)Vertrauen als Voraussetzung für Reform: Mouhanad Khorchide
  • Kirchentagslosung 2019: Was für ein Vertrauen: Ulf Schlüter
  • Kirchentagspsalm 2019: Psalm 23: Annette Kurschus
  • Hiskias Zeichensetzung: Anne Kampf
  • Moses Vertrauensschule: Kerstin Offermann
  • „Ich lasse dich nicht, du segnest mich denn.“ - Über Kampf, Segen und Vertrauen: Ulrich Mang
  • Gegen den Augenschein. Zur gesellschaftlichen Relevanz christlichen Gottvertrauens: Andrea Christina Lassak
  • Glauben und Vertrauen im Neuen Testament und seine alttestamentliche Wurzel: Peter Wick
  • Auf einen Kaffee im digitalen Pfarrhaus. Vertrauen braucht ein personales Gegenüber – auch im Netz: Jörg Niesner
  • Begabt – betraut. Vom Vertrauen in der gabenorientierten Gemeindearbeit: Silke Obenauer
  • Kontrolle ist gut. Vertrauen ist besser!: Juliane Kleemann
  • Diakonische Vertrauensbeziehungen im Spannungsfeld von Theologischer Grundlegung und sozialstaatlichen Refinanzierungsbedingungen: Tobias Staib
  • Vertrauen und Seelsorge: Christoph Kreitmeir
  • Vertrauen leben!: Marcus Tesch
  • Vertrauen – zentraler Motor bereichernder sozialer Beziehungen: Martin K. W. Schweer
  • Vertrauensaussprüche: Hans-Joachim Eckstein

Studienbrief

G7 Kirche im Zeichen des gesellschaftlichen Wandels. Plädoyer für eine pluralitätsfähige Kirche: Daniel Hörsch